Über uns

Die Familie


Kahrer´s Schafhof ist ein kleiner, feiner Familienbetrieb mit einem starken Team: Franz kümmert sich rund um die Uhr um das Wohlergehen der Schafe, Anna verarbeitet die Milch, Sabine & Gottfried sorgen sich um die Nachzucht der Milchschafe, die Weidelämmer und um „Alles, was sonst noch so anfällt“.

 

Hofnachfolger


Sabine & Gottfried Kahrer arbeiten am Betrieb nebenberuflich mit, jedoch möchten sich Anna und Franz nun aus dem Betrieb zurückziehen und in den wohlverdienten Ruhestand wechseln. So liegt es jetzt an Gottfried und Sabine, die etablierte Landwirtschaft fortzuführen. Sabine studierte an der BOKU und ergänzte ihre Ausbildung mit einem Aufbaustudium an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, wo sie mittlerweile auch arbeitet. Gottfried genoss die renommierte Schulausbildung am Josephinum Wieselburg und ist als leitender Angestellter in der Privatwirtschaft tätig. Sie beide teilen die Leidenschaft des Schafhofs und werden daher diesen Wurzeln treu bleiben. Mit innovativen Ideen rund um das Schaf möchten sie mit ihrer zukunftsorientierten Denkweise durchstarten und den landwirtschaftlichen Betrieb nachhaltig gestalten.

 


Unsere Wirtschaftsweise


"Lieber mit der Natur, als dagegen“

Eines der wichtigsten Erfolgsprinzipien der Natur sind geschlossene Kreisläufe. Alle Elemente und Stoffe werden immer weiterverwertet: auch wir nehmen uns die Natur als Vorbild. Um nachfolgenden Generationen eine funktionierende Umwelt zu hinterlassen, ist für uns eine nachhaltige, also ressourcenschonende Arbeitsweise selbstverständlich. Das ganzheitliche Denken spart Transportwege, Ressourcen und Energie. 

 

Wir verarbeiten nur hofeigene Schafmilch – und zwar sofort und direkt. Das Grundfutter für die Tiere stammt aus der eigenen Landwirtschaft und nur ein kleiner Teil wird zugekauft. Wir möchten unseren Tieren eine artgerechte Haltung garantieren, weshalb der Stall großzügig angelegt ist, und die Schafe außerdem bei entsprechender Jahreszeit und Witterung jederzeit auf unsere hofeigenen Weideflächen können.

Unsere tierischen Mitarbeiter


Unsere Leli´s, wie wir sie auch liebevoll nennen, werden täglich mit bestem Grundfutter aus unserer eigenen Heubelüftungsanlage verwöhnt. Damit gelingt hochwertiges Futter, denn unsere Schafprinzessinnen sind richtige Feinschmecker. Nur wenig davon müssen wir zukaufen, wobei wir natürlich auch hier auf höchste Qualität achten. Manchmal bekommen sie auch ein Leckerli - "Schokolade" erhält schließlich die Freundschaft".

Sabine & Gottfried mit den Milchprinzessinnen
Sabine & Gottfried mit den Milchprinzessinnen
Unsere Nachzucht
Unsere Nachzucht
Unsere Schafherde
Unsere Schafherde